Integra Content Management

Mit der zunehmenden Menge von Inhalten haben Unternehmen damit zu kämpfen, sie effektiv zu nutzen. Unternehmen tätigen erhebliche Investitionen um aus den vorhandenen Daten aussagekräftige Informationen z.B. für Ihre Kunden oder Mitarbeiter gewinnen zu können. Integra Content Management bietet die Möglichkeit, Inhalte aufzuspüren, ihren Wert zu erkennen und entsprechend zu reagieren, um bessere geschäftliche Erkenntnisse und Ergebnisse zu erzielen. Integra Content Management basiert auf dem "enterprise content management", eine strategische Ausrichtung als auch eine technische Architektur, die alle Arten von Inhalten (und Formaten) über den gesamten Inhaltslebenszyklus unterstützt. Unsere branchenspezifischen Lösungen können unstrukturierte Daten erfassen, aktivieren, gemeinsam nutzen, analysieren und steuern, um die Kosten und Risiken zu senken, die Effizienz dagegen zu steigern. Einzelne Komponenten können miteinander interagieren, lassen sich aber auch separat einsetzen.

Dokumenten Management

Für check-in/check-out, Versionsverwaltung, Zugriffskontrolle, Strukturierung, Archivierung und Recherchefunktionen für Geschäftsdokumente. Datenbankgestützte Metadatenverwaltung zur Index-gestützten Dokumentensuche

Web content mangement

Für die Verwaltung der Website Inhalte durch spezielle management tools, basierend auf einem zentralen Archiv. Die Erstellung von Inhalten wird unterstützt durch Funktionen wie templates, workflow- und Versions Kontrolle. Inhalte können über vordefinierte Prozesse (wokflows) hinsichtlich des Grads der Erfüllung bzw. Einhaltung von definierten Anforderungen, Normen oder Standards geprüft werden (audit trails). Die freigegebenen Inhalte werden direkt angezeigt oder fertig konfiguriert (prepackaged) auf die Webserver übertragen.

Social Content

Die Digitalisierung und Automatisierung von Informations- und Kommunikationsketten ermöglicht auch Mittelständlern Kommunikationsflüsse zu optimieren, zeitraubende Routinearbeiten zu beschleunigen oder komplett einer Software zu übergeben. Über Plattformen können user Wissen in Form von Texten (z.B. Blogs, wikis, Wissensdatenbanken) , Videos, Bildern aber auch Dokumenten bündeln, im Anschluss teilen, bewerten, kommentieren und weiterentwickeln.

Erweiterungen und Module

Für individuelle Erweiterungen wie mobile Applikationen oder Schnittstellen zu ERP- oder CRM Systemen.

Unser Integra Content Management Service könnte systemseitig auf dem Enterprise Content Management TYPO3 aufsetzen. das CMS-System entspricht dem Leistungsumfang mittelgroßer Redaktionssysteme der Enterprise-Klasse. Somit ist ein Umfang an Einsatzmöglichkeiten gegeben, der keinen Redakteur gängige Funktionen vermissen lässt. Über die eigene Konfigurationssprache, TypoScript, lassen sich problemlos Module integrieren und an spezifischen Bedürfnissen anpassen. Aber auch individuelle Lösungen sind umsetzbar. Wichtig ist uns, das die Autoren eine wirklich intuitiv zu bedienende, leicht erlernbare Oberfläche erhalten, die durch den Administrator präzise eingestellt werden kann - je nach Rechten und Aufgaben.